Historische Verkehrswege erforschen und erhalten

Piottinoschlucht (Leventina) TI

 

 

Website Kulturwege Schweiz


Willkommen bei ViaStoria!

Historische Verkehrswege sind in vielfältigen Formen erhalten, und alle fügen sich harmonisch in unsere gewachsene Kulturlandschaft ein. Tief in den Abhang eingeschnittene Hohlwege, gepflästerte Saumpfade und Kunststrassen, die mit unzähligen Kehren die Alpenpässe überwinden: Alle diese Wegformen sind heute wertvolle Landschaftselemente, die einen hohen Erlebniswert bieten.

ViaStoria, das Zentrum für Verkehrsgeschichte, setzt sich seit mehr als 25 Jahren für die Erforschung, Instandstellung und sachgerechte Nutzung historischer Verkehrswege ein. Im Auftrag des Bundes hat die Organisation in den Jahren 1984 bis 2003 das Inventar historischer Verkehrswege der Schweiz IVS erarbeitet. Auf dieser Tätigkeit beruhen die Kompetenzen von ViaStoria.

Forschung, Beratung und Information sind die drei wichtigsten Wirkungsbereiche von ViaStoria. Inhaltliche Schwerpunkte bilden neben dem Tourismusprogramm «Kulturwege Schweiz» und dem Forschungs- und Publikationsprojekt «Verkehrsgeschichte Schweiz». ein umfassendes Beratungsangebot für die Umsetzung des IVS und die sachgerechte Instandstellung historischer Verkehrswege. Ausserdem erarbeitet ViaStoria begleitende Lehrmittel zu diesen Tätigkeitsfeldern und pflegt ein eigenes Exkursionsangebot. Im Zusammenhang mit diesen Tätigkeiten gibt ViaStoria verschiedene Publikationen heraus.